Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung – Was ist das?

Zahnmedizinische Prophylaxe hilft Ihnen Ihre Zähne ein Leben lang zu erhalten. So können Parodontose und Karies langfristig vermieden werden. Unsere speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinen führen die individuelle Zahnreinigung bei Ihnen durch. Dabei kümmern wir uns auch schon um den 1. Zahn und bieten kindgerechte Vorsorgemaßnahmen an. In unsere Prophylaxeabteilung erhalten Sie Ihre individuellen Pflegeprodukte.


Wie läuft eine
Professionelle Zahnreinigung ab?


Zu Beginn erfolgt eine gründliche Untersuchung mit der Bestimmung des persönlichen Risikos für Karies und Parodontitis. Danach berät die zahnmedizinische Prophylaxeassistentin zur  individuellen Mundhygiene daheim. Jetzt werden Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen mit speziellen Instrumenten schonend entfernt. Auch Verfärbungen durch Kaffee, Tee oder Zigaretten sind verschwunden. Nur bei sehr hartnäckigen Verfärbungen kommt ein Pulverstrahlgerät zum Einsatz.

Zusätzlich werden verschiedene Handinstrumente, kleine Bürstchen und Zahnseiden benutzt.
Weil Bakterien sich zuerst an rauen und schwer zugänglichen Stellen festsetzen, folgt die Politur, um die Zähne zu glätten. Gesunde Zahnsubstanz bleibt intakt.

Abschließend werden die gereinigten Zähne mit Flourid überzogen, welches die Zahnoberfläche vor Säureattacken schützt.

Wie oft ist eine PZR notwendig?

Abgestimmt auf Ihre ganz persönliche Situation, ermitteln wir Ihr maßgeschneidertes Prophylaxekonzept. In halb- oder vierteljährlichen Abständen wiederholen Sie die Vorsorge mit garantiert spürbarem Erfolg.


Wie gesund ist Ihr Zahnfleisch?

  • Ist Ihr Zahnfleisch dunkelrot und geschwollen?
  • Blutet Ihr Zahnfleisch beim Zähneputzen oder bei der Benutzung von Hilfsmitteln zur Reinigung der Zahnzwischenräume?
  • Ist Ihr Zahnfleisch zurückgegangen?
  • Beobachten Sie eine zunehmende Lockerung Ihrer Zähne?
  • Tritt eine gelblich eiterähnliche Flüssigkeit am Zahnfleischsaum aus, bemerken Sie schlechten Geruch oder Geschmack?
  • Hat sich Ihre Zahnstellung verändert?
  • Haben Ihre Eltern oder Geschwister Zähne frühzeitig durch Zahnlockerung  verloren?

Wenn Sie auch nur eine dieser Fragen mit JA beantwortet haben, sollten Sie sich beraten lassen und nach einer ersten professionellen Zahnreinigung fragen.

WIR BERATEN SIE GERN.

Sprechzeiten

Montag 08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 16:00 Uhr
Dienstag 08:00 bis 12:00 Uhr
14:00 bis 18:00 Uhr
Mittwoch Operationen
Donnerstag 08:00 bis 10:00 Uhr
14:00 bis 20:00 Uhr
Freitag 08:00 bis 12:00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Kontakt

Dr. Schubert,Dr. Gätke M.Sc., Dr. Heinisch
Bürgerstraße 74
01127 Dresden

Telefon: 0351 8 47 46 77
Fax: 0351 8 47 46 75
Mail: info@Zahnarzt-Dresden.com

Willkommen in der Zahnarztpraxis
Dr. Karsten Schubert
Dr. Daniela Gätke M.Sc.
Dr. Julia Heinisch

Ihrer Zahnärztin, Ihrem Zahnarzt in Dresden.